Jugendrat Samtgemeinde Hollenstedt

Samtgemeinde Hollenstedt
Arbeitsgruppe/-kreis Gesprächskreis
Politische Partizipation / Teilhabe / Migration / Integration / Zusammenhalt / Nachbarschaft / Generationendialog / Stadt / Land /

Die Samtgemeinde Hollenstedt ist ein Kommunalverband des Landkreises Harburg, bestehend aus sieben unterschiedlich großen Mitgliedsgemeinden. Es gibt einen Jugendtreff (JUZ) in der Gemeinde Hollenstedt und innerhalb der Mitgliedsgemeinden viele Jugendgruppen, alle aktiv, aber mit einer geringen Schnittmenge. Hier soll angesetzt werden und das trifft den Kernpunkt des Projekts – die Jugend aus den unterschiedlichen Gruppen, mit unterschiedlichen Interessen, unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Schulform und aus den verschiedenen Mitgliedsgemeinden miteinander ins Gespräch zu bringen und ein verbindendes Projekt zu starten. Einen Jugendrat, in dem aus jeder einzelnen Jugendgruppe Vertreter gewählt werden und die sich zu einer alle vertretenden Gruppe zusammenfinden. Einerseits für mögliche gemeinsame interessenübergreifende Aktivitäten – andererseits aber auch und vorrangig um die Stimme der Jugend in der Gemeinde lauter werden zu lassen.

Die Jugend wird an politisches Denken und die Grenzen und Machbarkeit politischen Handelns herangeführt. Sie lernt nicht zu verlangen, sondern ihre Wünsche und Forderungen im Realitätskontext zu erarbeiten, zu formulieren und dafür einzustehen.

Welche gemeinsamen Ziele haben wir – was möchten wir – was ist machbar – und was können wir dafür tun die EntscheidungsträgerInnen davon zu überzeugen.

 

Projektträger

Jugendtreff Hollenstedt e.V.

Ort(e)

Samtgemeinde Hollenstedt

Kontakt

Gundula Weerts
juz.hollenstedt@web.de

Prozessbegleitung

Herr Huber