Über´n Zaun Projekte und Austausch im digitalen und analogen Raum

Bruchweg 2
Winnigstedt
Deutschland
politische Partizipation und Bürgeraustausch / Zusammenhalt / Digitalisierung und Medienkompetenz

Initiiert  von einer bisher kleinen Gruppe Engagierter, hat sich in unserem Dorf Winnigstedt ein Dorftreff etabliert, der den Verlust von Infrastrukturen, schwindendem Zusammenhalt sowie sinkender Beteiligung entgegenwirken möchte. Mit dem Projekt “Über’n Zaun” wollen wir diese Initiative unterstützen und mit neuen Ideen und Formaten alle Winnigstedter*innen – besonders bisher weniger Beteiligte – mit einbeziehen. Wir wollen Institutionen, Vereine und Interessengruppen einbinden, die über Roomsharing, Vorträge und Workshops für Beteiligung und Aktive werben können. Kurzum soll der Dorftreff eine Schnittstelle sein, die Wünsche, Unterstützung und Anregungen kanalisieren kann. Diese gemeinsame Anlaufstelle soll über die Einrichtung eines lokalen DIY-Netzwerks im Dorftreff erweitert werden.

Der Fokus des Projektes liegt dabei in der Wissensvermittlung und Kompetenzerweiterung durch die digitale Plattform, sowie der Stärkung des Austausches untereinander, auch über Generationen hinweg. Langfristig wollen wir Leitlinien für die Zukunft Winnigstedts entwickeln und diese geteilte Vision leben. Diese Ziele sollen sowohl im digitalen als auch im analogen Raum realisiert werden.

Es ist eine Einladung, das Dorf gemeinsam zu gestalten und weiterzuentwickeln –  einen „Common Ground“ zu schaffen. So gehen wir einen ersten Schritt zu mehr Miteinander, über den eigenen Gartenzaun hinweg.

MITEINANDER REDEN – Prozessbegleitung: Laura van Joolen

Kontakt

Stammtisch / Gesprächskreis / mediales Format / Workshop/ Fortbildung/ Beratung

Hinweis

Dieses Projekt ist nicht in Realisation.