WERKSTATT MR

MITEINANDER REDEN – VONEINANDER LERNEN

Die WERKSTATT MR ist das digitale Qualifizierungsangebot im politischen Bildungsprogramm MITEINANDER REDEN. Hier finden sich zu unterschiedlichsten Themen Vortrags- und Webinarangebote, Trainings, Coachings und vieles mehr. Kuratiert vom Praxisforum und von den Partnern des Programms, angeboten und durchgeführt von Projekträger:innen, Prozessbegleiter:innen und Expert:innen des ländlichen Raums, unterstützt die WERKSTATT MR die kollegiale Beratung und die Vernetzung innerhalb des Programms und mit der interessierten Öffentlichkeit. In der digitalen WERKSTATT MR entstehen so interaktive und partizipative Räume, in denen die Vielfalt und die Interdisziplinarität von politischen Bildungsformaten sichtbar werden. Die Qualifizierungsangebote teilen sich in diese fünf Programmlinien auf:

  • Von der Idee ins Machen: Effizientes Projektmanagement
  • Von der Aktion in die Vermittlung: politische Bildung vor Ort
  • Vom Sender zum Empfänger: Wie Kommunikation gelingen kann
  • Vom Dialog zum Diskurs: Impulse zum Thema Ländliche Räume
  • Grenzüberschreitungen erkennen: Wie man Debatten führt und Vertrauen bildet

 

Die WERKSTATT MR startet im Herbst 2022.