A.U.E: Aktion Umwelt Entwicklung

Samtgemeinde Salzhausen
Künstlerisches Format Mediales Format
Politische Partizipation / Teilhabe / Zukunftsgestaltung / Umweltschutz / Nachhaltigkeit / (Land-)Wirtschaft /

Das Dialogverfahren A.U.E zielt auf eine unmittelbare Mitwirkung der Bürger an der Entwicklung des „umkämpften“ Naturraums Auetal in der Dorfregion Garstedt – Toppenstedt/Tangendorf – Wulfsen ab. Durch innovative

Kommunikationsangebote sollen bestehende gesellschaftliche Strukturen und Beziehungen innerhalb der Bevölkerung – Politik – Verwaltung neu gedacht und erlebt werden. Es soll ein regelmäßiger Austausch über gemeinschaftsrelevante – politische Themen, die sich auf den Naturraum Auetal beziehen, geschaffen werden. Dabei bedient man sich diverser Formate, wie dem Podcast, der künstlerischen Intervention im Naturraum oder der Produktion eines Kurzfilms. Es sollen Perspektiven geschaffen werden, die außerhalb der formellen Beteiligungsmöglichkeiten, das Bewusstsein für die schöpferische Kraft des gemeinsamen Handelns weiter stärken um den Wunsch nach politischer (Mit-)Gestaltung als eine innewohnende Motivation und Lebensform zu erfüllen.

Ort(e)

Samtgemeinde Salzhausen

Kontakt

Veysel Celik
V.Celik@rathaus-salzhausen.de

Prozessbegleitung

Reinhard Kafka

Links

Website