Gespräche gestalten – Gemeinsam handeln

Ein Ideenwettbewerb und Weiterbildungsangebot
für Akteure in ländlichen Räumen

Hier gehts direkt zur Bewerbung
1.
Was ist MITEINANDER REDEN?

Ein neues Programm der politischen Bildung, das über einen Ideenwettbewerb bundesweit 100 Projekte in ländlichen Räumen ausschreibt. Mehr erfahren…

Jetzt bewerben
2.
Wer darf sich bewerben?

Ortsteile, Städte, Gemeinden sowie Gemeindeverbände und -kooperationen mit nicht mehr als 15.000 Einwohnern/- innen. Mehr erfahren…

Jetzt bewerben
3.
Wie bewerbe ich mich mit einem Projekt?

Das Bewerbungsverfahren ist zweistufig. Beschreiben Sie uns bis zum 20. Januar 2019 über das Online-Formular Ihre Motivation: Warum gehört Ihre Idee und/ oder Ihr Vorhaben zu den 100 MITEINANDER REDEN Projekten? Mehr erfahren…

Jetzt bewerben
4.
Was wird gefördert?

Professionalisierung von Kommunikation und Projektmanagement sowie Prozessmoderation unterschiedlichster Formate: Workshops, Vorträge, Exkursionen, runde Tische sowie Filmclips, Theaterstücke, Performances u.v.m. Mehr erfahren…

Jetzt bewerben
5.
Wie wird gefördert?

Über einen Zeitraum von 2 Jahren können Fördermittel für Sach-, Reise- und Honorarkosten abgerufen werden. Mehr erfahren…

Jetzt bewerben
1.
Was ist MITEINANDER REDEN?

Ein neues Programm der politischen Bildung, das über einen Ideenwettbewerb bundesweit 100 Projekte in ländlichen Räumen ausschreibt. Mehr erfahren…

Jetzt bewerben
2.
Wer darf sich bewerben?

Ortsteile, Städte, Gemeinden sowie Gemeindeverbände und -kooperationen mit nicht mehr als 15.000 Einwohnern/- innen. Mehr erfahren…

Jetzt bewerben
3.
Wie bewerbe ich mich mit einem Projekt?

Das Bewerbungsverfahren ist zweistufig. Beschreiben Sie uns bis zum 20. Januar 2019 über das Online-Formular Ihre Motivation: Warum gehört Ihre Idee und/ oder Ihr Vorhaben zu den 100 MITEINANDER REDEN Projekten? Mehr erfahren…

Jetzt bewerben
4.
Was wird gefördert?

Professionalisierung von Kommunikation und Projektmanagement sowie Prozessmoderation unterschiedlichster Formate: Workshops, Vorträge, Exkursionen, runde Tische sowie Filmclips, Theaterstücke, Performances u.v.m. Mehr erfahren…

Jetzt bewerben
5.
Wie wird gefördert?

Über einen Zeitraum von 2 Jahren können Fördermittel für Sach-, Reise- und Honorarkosten abgerufen werden. Mehr erfahren…

Jetzt bewerben
Aktuelles
Eindrücke von unserer Auftaktveranstaltung im Glasmuseum Rheinbach
12.12.2018 — 12.12.2018
Glasmuseum, Himmeroder Wall 6, 53359 Rheinbach, Deutschland
Erfahren Sie mehr
Aufruf: Werden Sie MITEINANDER REDEN Prozessbegleiter/in
Erfahren Sie mehr
Initiiert und finanziert durch:
Unterstützt durch:
Realisiert durch: