Dokumentation

Abschlussveranstaltung der ersten Förderperiode am 23. April 2021:
100 x MITEINANDER REDEN in ländlichen Räumen!

Beim digitalen Abschluss der ersten Förderrunde am 23. April gaben Projektträger:innen Einblick in ihre Erfahrungen aus zwei Jahren Förderung. Mit dabei waren außerdem der Schriftsteller Wladimir Kaminer, Volkmar Vogel, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, mit einer Videobotschaft sowie Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung.

Die Aufnahme der Veranstaltung sehen Sie hier:


Am 22. Oktober 2020 fand das dritte Netzwerk- und Qualifizierungstreffen digital statt!

Das Treffen war eigentlich als Präsenzveranstaltung in Schloss Schney (Lichtenfels) geplant. Aufgrund der aktuellen Lage, hat sich das Programmbüro jedoch dazu entschieden, auf eine Präsenzveranstaltung zu verzichten und das Treffen digital zu veranstalten. Trotz des digitalen Settings war der Austausch der Projektträger:innen untereinander wieder eine große Bereicherung! Rund 50 Engagierte haben an der Möglichkeit zum Netzwerken und den angebotenen Workshops teilgenommen. Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Programm


Am 7. und 8. November 2019 fand das 2. Netzwerk- und Qualifizierungstreffen in Arnstadt statt!

Rund 90 Vertreter:innen von 60 verschiedenen Projekten kamen in Thüringen zusammen – für viele ein schönes Wiedersehen nach dem ersten Treffen in Bad Salzdetfurth. Nach dem gemeinsamen Auftakt wurden im Open Space Themen und Probleme vertiefend diskutiert, die die Projektverteter:innen aus ihrer bisherigen Arbeit mitgebracht hatten. Vor allem die Zielgruppenfindung und -ansprache, die Arbeit im Ehrenamt aber auch der Umgang mit Personen und Bedrohungen aus der rechten Szene wurden gemeinsam beleuchtet. Am zweiten Tag ging es schließlich in die Qualifizierungsworkshops, die von den Teilnehmenden frei gewählt werden konnten. So hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in den Bereichen Projektmanagement, Konfliktbearbeitung, Motivation und Einbindung, Öffentlichkeitsarbeit, Politische Einmischung und Vertragliche Bestimmungen bei MITEINANDER REDEN weiterzubilden.

Informationsmaterial aus den Workshops und dem Open Space erhalten Sie gesondert von uns.

Programm


Am 13. und 14. Juni 2019 fand das erste Netzwerk- und Qualifizierungstreffen in Bad Salzdetfurth statt!

Dabei ging es insbesondere um die Vernetzung der 100 Projekte. Am ersten Tag der Veranstaltung standen das miteinander Reden und gegenseitige Kennenlernen ebenso im Fokus wie der Austausch über Erwartungshaltungen, Herausforderungen und Bedarfe in der Projektarbeit. Vor der idyllischen Kulisse Bad Salzdetfurths wurden Chancen und Herausforderungen ländlicher Räume diskutiert. Der rege Erfahrungsaustausch der 100 Projekte wurde vom Improvisationstheater Fast Forward spielerisch umgesetzt. Der zweite Tag des bundesweiten Netzwerk- und Qualifizierungstreffens stand ganz im Zeichen der Weiterqualifizierung. In sechs Workshops konnten die Projektträger:innen ihre Fähigkeiten in den Bereichen Moderationstechniken, Reaktionen auf anti-demokratische Äußerungen, Social Media, Konfliktbearbeitung und Projektmanagement stärken.

Programm

Impressionen von der Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie (Fotograf: Hauke Schuchmann, imavio):