Mit dem Infomobil in Welzow unterwegs

Brandenburg
Arbeitsgruppe/-kreis Bürger*innenbefragung
Politische Partizipation / Teilhabe / Zusammenhalt / Nachbarschaft / Zukunftsgestaltung /

Einsatz eines Infomobils für eine proaktive Information der Bürgerschaft zu allen ortsrelevanten Themen (Veranstaltungen, Diskussionsthemen, Angebote etc.).

Das Infomobil bietet die Möglichkeit Informationen dort hinzu bringen und zu präsentieren wo sich auch die Bürger bei ihren Alltagsaufenthalten oder –einkäufen in großer Anzahl aufhalten. Das Infomobil soll mit einem Beistelltisch ausgestattet werden und so auch ein kleines Kaffee- und Getränkeangebot ermöglichen.

Es wird immer schwerer die Menschen der Kommune zu erreichen und sie in die Zukunftsgestaltung einzubinden. Dem Dialog der Generationen gilt eine besondere Aufmerksamkeit, weil es der Erfahrung der älteren Generation bedarf, um die Themen der Zukunft anzugehen.

Das vorhandene Infomobil soll dazu ein neues Instrument darstellen, was neugierig macht und zu den Menschen kommt.
Zur Unterstützung des Transportes des Mobiles soll es einen E-Antrieb oder einen Fahrradanbau erhalten.

Projektträger

Stadt Welzow

Ort(e)

Brandenburg

Kontakt

Detlef Pusch
d.pusch@welzow.de

Prozessbegleitung

Frau Legge

Links

Website