Prötzeler Runde
 – Wir gestalten unsere Gemeinde

Prötzel
Gesprächskreis / Stammtisch
Politische Partizipation / Teilhabe / Zusammenhalt / Nachbarschaft /
Foto: Viva Körner

Mit der Prötzeler Runde etablieren wir einen regelmäßigen Stammtisch, zu dem sich alle Bürger unserer Gemeinde eingeladen fühlen. Es soll ein Ort entstehen, an dem die Bürger sich trauen, ihre Sorgen und Bedenken frühzeitig zu thematisieren – der aber auch als Netzwerk funktioniert, um Mitstreiter für neue Projektideen zu finden. Denn obwohl wir mit unserer kleinen Gemeindezeitung, dem Prötzeler Kurier, bereits eine gut angenommene Austauschplattform haben, mangelt es an einem echten Stammtisch, wo positive und auch unangenehme Themen wirklich diskutiert und reflektiert werden. Zu Beginn durch einen professionellen Moderator geführt, werden die Bürger durch die Prötzeler Runde befähigt, effektiver miteinander zu kommunizieren und sich selbst zu organisieren. In diesem offenen Prozess sollen Wünsche und Ziele für unsere Gemeinde formuliert und neue Brücken zwischen den Dörfern geschlagen werden.

 

Projektträger

Gemeindezeitung Prötzeler Kurier

Ort(e)

Prötzel

Kontakt

Tine Luge
tine@ti-pe.de

Prozessbegleitung

Bettina Lobenberg