„Spruchreif“ Werkstatt Wissen-Forum-Fakten

Wittendörp
Arbeitsgruppe/ -kreis / Mediales Format / Künstlerische Formate
Politische Partizipation / Teilhabe / Zusammenhalt / Nachbarschaft / Zukunftsgestaltung / Rassismus / Ausgrenzung / Digitalisierung und Medienkompetenz /

„Spruchreif“: Alle Fragen sind beantwortet und es herrscht Klarheit. Der Prozess des MITEINANDER REDENS führt bestenfalls genau zu diesem Ziel. Gedanken, Wissen und Fakten sind ausgetauscht. Es konnte voneinander gelernt und reflektiert werden. In der Werkstatt geht es kreativ um die Stärkung der Menschlichkeit und des Zusammenlebens. Wir klären viele Fragen. Neben Gesellschaftsthemen und Dorfentwicklung werden auch zwischenmenschliche und alltägliche Lebenslagen angesprochen: u.a. animierende Vorbilder, Ideen und beste Praxis Impulse, gesellschaftspolitische Themen, Nachbarschaft, Toleranz, Courage, Gender und Diversity, aber auch Populismus, Vorurteile, Diskriminierung und Mobbing. Die Ergebnisse werden festgehalten: 1. über ein Wissensmagazin 2. die Entwicklung und Erprobung von kreativen Bildungsmedien und Formaten 3. mögliche Netzwerkpartner der Region finden – für Austausch und die Bildung eines Bündnisses als symbolischen Anker für Demokratie im ländlichen Raum.

Projektträger

Initiative Wittendörper Bürgernetzwerk

Ort(e)

Wittendörp

Kontakt

Andrea Wichmann
info@pixelliga.de

Prozessbegleitung

Antje Hinz

Links

Webseite