brandenburg.land – Eine Podcast-Reihe

Werder (Havel)
Podcast
Zusammenhalt / Nachbarschaft /

Zwischen Landflucht und Landlust: Persönliche Geschichten vom Land … Leben
Dieser Podcast begibt sich mitten rein. Ins Land. In Brandenburgs Dörfer und Gemeinden. Zu den Menschen.
Wir stellen diejenigen vor, die schon immer hier sind und den Umbrüchen der letzten 30 Jahre mit ihrem ganz persönlichen Engagement entgegengetreten. Aber auch die Stellvertreter*innen einer jungen Generation, die zurückgekehrt sind. Und die Stadtgeflüchteten auf der Suche nach dem guten Leben.
Was unsere Gesprächspartner*innen eint? Mit Herzblut, Idealismus und dem Glauben an ein gutes Miteinander geben sie etwas in die Gemeinschaft und bewirken große und kleine Veränderungen in ihrem ländlichen Mikrokosmos. Deshalb nennen wir sie »Landaktivisten«.
Wir nähern uns großen Themen wie Identität, Demokratie, Teilhabe, Wandel durch persönliche Perspektiven. Denn nur so werden sie greifbar und zugänglich. Bevor wir miteinander reden, müssen wir zuhören. Nur so können wir Gemeinsamkeiten mit dem vermeintlich Anderen entdecken.

Projektträger

theater.land e.V.

Ort(e)

Werder (Havel)

Kontakt

Kerstin Amina Dorscht
kontakt@brandenbrug.land

Prozessbegleitung

Julia Legge

Publikation

Projektbericht

Links

Website