Gemeinsam Stadtkultur gestalten

Hersbruck
Kulturelles Format Vortrag/Podiums-/Impulsveranstaltung Workshop/Fortbildung/Beratung
Politische Partizipation / Teilhabe / Migration / Integration / Zukunftsgestaltung / Erinnerungskultur / Umweltschutz / Nachhaltigkeit /

Unser Anliegen ist es, die notwendige sozial-ökologische und ökonomische Transformation unserer Stadtgemeinschaft aktiv mitzugestalten.

Mit Gesprächen, Workshops, Kunst, Theater und anderen kulturellen Aktionen beleben wir das Stadtgeschehen und fördern eine am Gemeinwohl orientierte Meinungsvielfalt.

Begleitend erfolgt ein theoriebezogenes Vertiefen durch fachkundige Referent*innen und Diskussionen.

Vorgesehen ist, zum Ende des Förderzeitraums eine öffentliche Ausstellung oder Dokumentation zu erstellen.

Der Kulturbahnhof Hersbruck, ein Ort der Kunst, Kultur und Kommunikation für alle, wesentlich hervorgegangen aus unserem 1. MITEINANDER REDEN-Projekt, bietet mit seinen Räumlichkeiten und seiner inhaltlichen Orientierung einen idealen Begegnungs- und Gestaltungsort für unser Vorhaben.

Stichworte aus dem vorläufigen Themenkatalog:

Transformation, Klima, Ökologie, Kreislaufwirtschaft, Mobilität, Ökonomie, Arbeit-Arbeitsplätze, Erinnerungskultur

Projektträger

Kulturbahnhof Hersbruck e.V.

Ort(e)

Hersbruck

Prozessbegleitung

Stefan Back