“Miteinander reden”. Perspektiven für das Heimatmuseum Brunsbüttel

Max-Planck-Straße 9-11
Brunsbüttel
Deutschland
Politische Partizipation und Bürgeraustausch / Zukunftsgestaltung im Angesicht des Wandels in ländlichen Räumen / Zusammenhalt / Geschichte und Erinnerungskultur

 

Weiterentwicklung und konstruktive Neuausrichtung des Heimatmuseums als zentrale Begegnungsstätte in Brunsbüttel Ort über eine Geschichtswerkstatt mit Bürgerinnenbeteiligung.

Menschen aus dem Ort erzählen ihre persönlichen Geschichten aus der Geschichte. Dies können Geschichten von Lotsen sein, von Seenotrettern, Bäuerinnen, von Lehrerinnen oder Dachdeckern. Die Zielgruppe sind Einwohner und Einwohnerinnen, die sich als Teil der Geschichte der Stadt sehen, mit den Wurzeln in der Vergangenheit, im Hier und Jetzt und als Teil der Zukunft dieser Stadt. Besonders Schulklassen nehmen diesen außerschulischen Lernort gerne an um sozusagen aus erster Hand die Geschichte der Stadt zu erfahren.

Auch wir stellen uns als Institution die Frage: Was soll unser Heimatmuseum für die Stadt leisten? Kann ein Heimatmuseum heute einen Platz einnehmen, der eine aktuelle Relevanz für die Stadt hat? Und wie verändert sich die Nutzung dieses Hauses durch die vielen neuen Impulse und Ideen, die durch die Geschichtswerkstatt ins Haus kommen? Das Heimatmuseum in Brunsbüttel wandelt sich schrittweise zu einem Ort der Begegnung und Kommunikation und doch müssen wir uns auch als Museum die Frage stellen, wie wir das im- und das materielle Gedächtnis unserer Stadt im Heute präsentieren und sein Bestehen im Morgen sichern. Dieser Wandel setzt, wie jede Veränderung, viele Emotionen frei und natürlich sind die Meinungen nicht ausschließlich positiv. Das muss auch nicht sein, wichtig ist, dass, neben all diesen lebendigen Dingen die bei uns im Heimatmuseum Brunsbüttel jetzt geschehen, alle Beteiligten an diesem Projekt miteinander reden.

MITEINANDER REDEN – Prozessbegleitung: Nicole Freckmann

Formate

Vortrag/Podiums-/Impulsveranstaltung / Bürger*innenbefragung / Arbeitsgruppe/-kreis

Projektträger

Volkshochschule Brunsbüttel e. V.

Kontakt

Jan Thorleiv Bunsen / Dr. Elke Schmidt-Wessel / Dr. Evelyn Tegeler
E-Mail: jtbunsen@stadtgalerie-brunsbuettel.de / eschmidt@vhs-brunsbuettel.de / etegeler@vhs-brunsbuettel.de