Themenhafen Neverstaven

Travenbrück
Deutschland
Politische Partizipation und Bürgeraustausch / Sonstiges: „Ein Dialog ist dann gut, wenn er offen ist für die Themen, die vor Ort Bedeutung haben. Jede Veranstaltung wird deshalb ein anderes Thema haben"

THEMENHAFEN NEVERSTAVEN ist ein vierteljährlich stattfindender Gesprächskreis, der Menschen in den umliegenden Landkreisen Gelegenheit gibt, sich über relevante, lokale Themen auszutauschen. Ziel ist es, unterschiedlichen Interessen und Bedürfnissen vor Ort einen Raum zu geben, sich gegenseitig zuzuhören und gemeinsam durch das Verstehen anderer Standpunkte ein tieferes Verständnis in der Sache zu entwickeln.

Das moderierte Gespräch findet in freundlicher Atmosphäre statt und wird durch das Improvisationstheater LOKAL Ü künstlerisch begleitet.

MITEINANDER REDEN – Prozessbegleitung: Jan Heinecke

Formate

kulturelles Format / Gesprächskreis

Projektträger

Wolfgang Lüchrath

Kontakt

Wolfgang Lüchrath
E-Mail: wl(at)luechrath.de