Zusammen können wir mehr bewegen – Projekt des Miteinander Redens in Teterow

Teterow
Deutschland
politische Partizipation und Bürgeraustausch / Zusammenhalt / Zukunftsgestaltung im Angesicht des Wandels in ländlichen Räumen

Wir, Johanna Hallbauer (Power On e.V.) und Debora Vichel (Streetwork Teterow) wünschen uns mehr Vernetzung von politischen und sozialen Akteuren in unserer Stadt Teterow. Durch die Bereitstellung von relevanten Weiterbildungen, wie auch die Bildung von Strukturen eines kommunalen Arbeitskreises Jugend erhöhen wir die lokale Zusammenarbeit und stärken bürgerliches Engagement. Jungen Menschen wird durch den Arbeitskreis gezielt ein Rahmen für Teilhabe und Verwirklichung in ihrer Kommune gegeben. Demokratiestärkende, nachhaltige und pädagogische Projekte, bestehendes und potenzielles Ehrenamt wird unterstützt, vernetzt und beraten. Die Vermittlung der Bevölkerung in Freizeit- und Bildungsangebote fördert Teilhabe und Integration in der Kommune. Angebote des Zusammenkommens aller Generationen und sozialer Herkünfte mindert gesellschaftliche Spaltung und Extremismus. Das Ziel ist die Schaffung einer öffentlichen, niedrigschwellig erreichbaren Anlaufstelle.

MITEINANDER REDEN – Prozessbegleitung: Thomas Knorr-Siedow

Formate

Arbeitsgruppe / Gesprächskreis

Projektträger

Debora Vichel

Kontakt

Johanna Hallbauer
E-Mail: kja(at)powern-org.com