Querfeldein

Es sind 8 Dorfteile, die felderweit auseinanderliegen: ein MiteinanderReden oder gar VoneinanderWissen ist schwer.

Die vier Werkstätten, die über den Projektzeitraum bis Oktober 2022 durchgeführt werden, wollen zum Tauschen von Ortskenntnissen...


Gemeinsam gestalten und zusammenwachsen

Wir bieten BürgerInnen die Möglichkeit sich Gehör zu verschaffen. Uns geht es darum, dass jeder und jede ihre Meinung zu den verschiedenen Themen die in der Stadt bzw. auf den Dörfern wichtig sind, benennen können. Gegenseitiges zuhören und aufein...


Demminer Zeitzeugnisse

Die Demminer Zeitzeugnisse arbeiten mit Aufnahmen von Menschen, die sich noch an 1945 erinnern.

Diese existieren zum Teil bereits und werden andererseits im Laufe des Projektes gesammelt. Dazu finden mobile Zeitzeugencafés in Einrichtungen der A...


Gemeinschaftsgarten heimatHOF Gut Ziegenberg

Der heimatHOF Gut Ziegenberg soll Ankerpunkt für Vielfalt und Motor für Stärkung des Zusammenhalts werden. Der 4-Seiten Bauernhof mit einer Fläche von 1,4 Hektar ist Wirkungsstätte verschiedener Projekte und bringt unterschiedlichste Akteure aus Ko...


Neuendorfer Dorfgespräche

In unserer Brandenburger Gemeinde Steinhöfel gibt es einen Riss. Seit vielen Jahren schon fehlen die Orte für öffentliche Diskussion gemeinsamer Belange. Die natürlichen Treffpunkte von früher, vom Konsum über die Postfiliale bis zur Gaststätte, ...


Mobile Dorfmitte

Rollende Begegnungsorte im ländlichen Raum, ganz nach Bedarf der Gemeinde und auf Anfrage alle paar Wochen – das ist das Konzept der Initiative ‘Mobile Dorfmitte’.

 

Gemeinsam mit lokalen – und natürlich mob...


Sie(h) da! Talk

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist eine der zentralen Herausforderungen, um unser Leben in allen Bereichen und auf allen Ebenen zukunftsfähig und gerecht zu gestalten. Dafür müssen Frauen und Männer auf dem gesamten Lebensweg die gleiche...


Kunst- und Kulturmeile … Drei Dörfer – ein Projekt … vom Schwatzabend zum Orgelkonzert

Unsere Vision ist es, die soziale Lebendigkeit und die Teilhabemöglichkeiten im ländlichen Raum positiv zu beeinflussen. Dazu möchten wir mit den Menschen vor Ort in unterschiedlichen Formaten ins Gespräch kommen und die Gespräche untereinander bef...


Peenetaler Seemannsgarn

Die Redewendung „Seemannsgarn spinnen“ leitet sich von der Tradition seefahrender Arbeiter ab, bei ruhiger See Tauwerk zu reparieren und dabei untereinander Geschichten auszutauschen.

Den Ursprung des Ausdrucks aufgreifend, erzählen ...


Dorfakademie – Wissen von allen für alle

 

Die „Dorfakademie – Wissen von allen für alle“ in Prädikow, Prötzel, nordöstlich von Berlin, basiert auf der Überzeugung, dass alle irgendetwas besonders gut können (z.B. Gurken einlegen, Hosen nähen, Bäume schneiden, Webseit...