„Begriff „Heimat“ – weiße Flecken in Geschichte und Gegenwart?“

 

Der Begriff „Heimat“ hat Konjunktur und ist zugleich umkämpfter denn je, in einer Zeit wo es viel ums Ankommen und Hierbleiben geht, wird er oft zu einem ausschließenden statt integrierendem Begriff. Wir möchten über die Auseinande...


Forum Wirtschaft: Bürger und Unternehmen im Gespräch -New Public Thinking

Unternehmen, Händler und Dienstleister sind zentrale Pfeiler der wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Struktur von Diemelstadt. Sie sorgen für die Nahversorgung, schaffen Arbeitsplätze und unterstützen lokale Organisationen. Zud...


„Ein soziokulturelles Zentrum für Ziesar! – Zusammen gestalten wir die Zukunft“

In der Badstraße in Ziesar soll ein soziokulturelles Zentrum entstehen. Dieses Zentrum bietet Räume für junge Familien, Jugendliche, Senior*innen, Musiker*innen, Vereine, Beratungsangebote, Freizeitbeschäftigungen. Sprich, für alles, was einen Beit...


GesprächsKULTUR – Diskussionen am Fluss

Die gemeinnützige Theatergenossenschaft Traumschüff tourt mit ihrer Wanderbühne auf Wasserwegen durch ländliche Regionen Sachsen-Anhalts, Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns und fördert kulturelle Teilhabe dort, wo s...


„Mitschnacken, anpacken!“

Das Netzwerk Region Laage ist ein Zusammenschluss von Vereinen, Initiativen und Kirchengemeinden des ländlichen Amtsbereichs Laage in Mecklenburg-Vorpommern. Ziel des Netzwerks ist es, Herausforderungen des Ehrenamts gemeinsam zu meistern.

Die ...


Sonnige Aussichten – Lebendige und vielfältige Nachbar:innenschaft auf dem Sonnenstein

Im strukturschwachen, benachteiligten und stigmatisiertem Stadtteil Pirna Sonnenstein werden wird als „AG Sonnige Aussichten“ aktiv: 4 Träger sozialer 

Erzählsalon Kulturpalast Unterwellenborn, Stellenwert von Kunst und Kultur heute

 

Die jüngste Geschichte des Kulturplastes (www.kulturpalast-unterwellenborn.de) hat in weiten Teilen der Bevölkerung der Region zu Resignation geführt. Der dem Grundgesetz entnommene Satz „Eigentum verpflichtet“ scheint durch den der...


Erwachsene, die Kinder waren

 

In den Spezialheimen und Jugendwerkhöfen der DDR-Jugendhilfe wurden Kinder und Jugendliche isoliert, kriminalisiert und dauerhaft am selbstbestimmten Handeln gehindert. Bis heute leiden Betroffene und ihre Angehörigen unter den Folgen di...


Miteinander an der Oder

 

Miteinander reden, miteinander arbeiten, miteinander leben, wie geht das eigentlich? Die Idee ist: Miteinander statt übereinander reden und Diskreditierungskultur überwinden und Verbindungen schaffen.

Zunächst möchten wir ermö...


„Miteinander Reden – Neuland betreten“

Der Nestwärmhof in Leuschentin, einem Dorf in der Region Kummerower See/Mecklenburgische Seenplatte soll weiter zu einem Lern- und Begegnungsort für Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen entwickelt und ausgebaut werden. Diesem P...